ENESDEITPTFR

Wie r±bryschki im Apfelsinensaft vorzubereiten?



Wie r±bryschki im Apfelsinensaft vorzubereiten?

Im Apfelsinensaft kann man wie Hammel angehörig, als auch schweinern r±bryschki vorbereiten. Das Hammelfleisch ist es zu erreichen, aber den Geschmack des Hammelfleisches mit den Apfelsinen dostoin jeglichen Lobes schwieriger. Wie sich r±bryschki im Apfelsinensaft vorbereiten.
uns r±bryschki schweinern oder Hammel angehörig das Gramm werden siebenhundert - achthundert, drei grosse Apfelsinen, das Wasser, das Salz und die Gewürze zum Fleisch, den gemahlenen Pfeffer und drei grosse Zwiebeln gefordert werden.
ist R±bryschki mein auf porzionnyje die Stückchen eben geschnitten. Die Knollenzwiebel reinigen wir und ist auf die Halbringe geschnitten. Wir wärmen das Hektar den Feuer die Pfanne oder utjatnizu (mit dem dicken Grund) auf. Wir gießen ein wenig Pflanzenöles, wir stellen r±bryschki aus, wir stellen die Zwiebel oben aus. Wir braten auf dem schwachen Feuer, r±bryschki nicht umwendend. Wir braten der Minuten zehn.
dann r±bryschki ist den frische ausgedrückte aus der Apfelsine gerade erst Saft umgewandt und begossen. Der Ladensaft aus dem Paket kommt hier nicht heran. Es ist gerade der frische aromatische Apfelsinensaft notwendig.
von einer Apfelsine muss man vollständig fein zedru abnehmen. Diesen zedru ebenso ist die ebene Schicht auf r±bryschki ausgeschüttet.
Jetzt salzen wir und wir pfeffern das Fleisch. Wir bestreuen mit den Gewürzen. Wir bedecken den Deckel auf die Pfanne (utjatnizu). Wir machen Feuer minimal. Wir bereiten r±bryschki neben fünfzig Minuten vor. Man kann das Wasser in die Pfanne (utjatnizu) je nach der Verdunstung des Apfelsinensaftes ergänzen.
wird die Platte vom Heissen gereicht. Die Platte kann man dolkami frisch die Apfelsine schmücken.
Guten Appetit!