ENESDEITPTFR

Wie den Zephir zu machen?



Wie den Zephir zu machen?

Der Zephir – das sehr leckere Naschwerk. Wir bieten das einfache Rezept an, nach dem man den Zephir in den häuslichen Bedingungen leicht vorbereiten kann.
also, um den Zephir vorzubereiten, ist es nötig:
2, 5 Suppenlöffel der Gelatine
1 Kilogramm des Zuckers
ist 1 Gaststätte der Zitronensäure
1 Teelöffel des Vanillezuckers
1 Teelöffel der Soda falsch.
300 Milliliter des abgekochten Wassers
die Gelatine, in 100 ml einzuweichen. Des kalten Wassers. Für 2 Stunde abzugeben, anzuschwellen. In 200 ml. Des kalten Wassers den Zucker einzuweichen. Für 2 Stunde abzugeben, anzuschwellen.
der Zucker, auf das Feuer, kipjatit 7-8 Minuten zu stellen, ständig rührend. Vom Feuer abzunehmen. In den Zucker, die Gelatine zu ergänzen und vom Mixer auf der am meisten kleinen Geschwindigkeit im Laufe von 8-10 Minuten zu rühren, in die Mischung die Zitronensäure Zu ergänzen und, noch 5 Minuten zu rühren, die Soda und den Vanillezucker Zu ergänzen, noch 5 Minuten zu rühren.
, die bekommene Masse für 10 Minuten abzugeben. Dann ist die Masse auf die Platte (die Form ausgestellt, protiwen) bedeckt vom Pergament (den Papier für das Backen), ihr die nötige Form gebend. Es machen es kann vom Suppenlöffel oder der kulinarischen Spritze.
, den Zephir für 3-4 Stunde in der Kälte zu stellen. Er soll erstarren.
Guten Appetit!