ENESDEITPTFR

Wie die Fleischsuppe mit sauren Gurken mit der Rübe vorzubereiten?



Wie die Fleischsuppe mit sauren Gurken mit der Rübe vorzubereiten?

Wenn Sie niemals die Fleischsuppe mit sauren Gurken mit der Rübe früher versuchten, so bedeutet, ist Ihnen der saturierte Geschmack und die bemerkenswerte Leichtigkeit unbekannt, mit denen bei weitem jede Suppe prahlen kann. Diese Fleischsuppe mit sauren Gurken kann man wie auf die Fleischbrühe, als auch mager vorbereiten. Persönlich unterstütze ich die zweite Variante, weil, wie es mir scheint, diese Suppe über die genug hohen nahrhaften Fähigkeiten und ohne überflüssiges Stückchen des Fleisches verfügt. Obwohl, bei jedem der Geschmack. Aber ein kann ich ganz genau, mit dem Fleisch oder ohne sagen, aber die Fleischsuppe mit sauren Gurken mit der Rübe verdient bestimmt Interesse.
die Fleischsuppe mit sauren Gurken mit der Rübe
Auf 2-4 Portionen Ihnen werden sich benötigen:
das Wasser – 1 Liter
die Kartoffeln – 2-3 Stücke
die Rübe – 50-70 g
die Möhre – 1 Stück (klein)
die Gurken salzig – 2 Stücke
die Knollenzwiebel – 1 Zwiebel
der Sellerie – 1 Stiel
die Grütze buchweisen- – 2 Art. des l.
das Salz, den Pfeffer (es ist goroschkom besser) – nach dem Geschmack
das Lorbeerblatt – 1 Stück
das Öl pflanzen- – für sind
die Weise der Vorbereitung heiß:
Nareschte die Salzgurken fein solomkoj stellen Sie sie eben, in der kleinen Anzahl des Wassers etwa für 5-7 Minuten gekocht zu werden.
bis werden die Gurken gekocht, reinigen Sie die Rübe, die Möhre und die Zwiebel. Die Rübe, die Möhre und den Sellerie muss man auf dem grossen Reibeisen reiben oder, fein solomkoj schneiden. Die Zwiebel klein naschinkujte. Dann ist, die Zwiebel und die Möhre spassirowat im gut aufgewärmten Öl bis zur goldigen Farbe notwendig, und die Rübe ist es einfach, abzubrühen.
danach, gießen Sie das übrige Wasser in die Gurken ein, führen Sie sie bis zum Kochen hin und legen Sie in sie den gut ausgewaschenen Buchweizen. Durch fünf Minuten senden Sie gleich nach dem Buchweizen naresannyj auf die feinen Scheibchen die Kartoffeln ab, und noch kann man durch ein Paar Minuten alle bleibenden Zutaten ergänzen: passirowannyje die Zwiebel mit der Möhre, den Sellerie, die Rübe, das Lorbeerblatt, das Salz, den Pfeffer.
Für die endgültige Vorbereitung der Suppe ist es powarit es der Minuten 20 auf dem kleinen Feuer notwendig, wonach man den Kochtopf vom Feuer abnehmen kann und, der Suppe ein wenig gestatten, bestanden zu werden.
beim Servieren kann man jede Portion vom frischen Kraut des Dills würzen.
Guten Appetit!