ENESDEITPTFR

Was ist Membran?



Was ist Membran?

Das Häutchen, oder die Membran, fein, elastitscheskije die Stoffe, die im tierischen Organismus gewöhnlich für die Abteilung voneinander die Höhlen oder zwei Schichten der Käfige dienen.
bildet das Lernen über die Eigenschaften des Häutchens, über die Bedingungen der Passierbarkeit durch sie verschiedener Flüssigkeiten des Körpers (insbesondere in der Verdauung) die wichtige Abteilung der Physiologie. Unterscheiden die Häutchen: das Trommelfell (im Ohr), plawatelnaja, migatelnaja. Das Häutchen plawatelnaja, das feine Häutchen der Haut, das zwischen den Fingern Wasser-, hauptsächlich bei den Vögeln gespannt ist (unter den Säugetieren existiert nur beim Schnabeltier).
wird auch beim Menschen und anderen Wirbeltieren in der embryonalen Periode beobachtet. Das Studium des Prozesses ihrer Entwicklung beim menschlichen Keim hat die große Bedeutung wie das Zeugnis der Wasserherkunft der Wirbeltiere.