ENESDEITPTFR

Ob die Wahrheit, was, das Salz - zum Streit zu verschlafen?



Ob die Wahrheit, was, das Salz - zum Streit zu verschlafen?

Laut den Volksmerkmalen, ist prossypannaja das Salz wirklich unabsichtlich wird zum Streit bringen. Und je ich werde des verstreuten Salzes grösser wegessen, desto der Streit ernster sein wird. Wenigstens, so ist es üblich, zu halten.
aber, erschrecken Sie sich nicht. Den Streit kann man vermeiden, wenn 3 Prisen dieses Salzes durch die linke Schulter zu werfen. Oder, wie sich die Variante, aufzulachen und zuzulassen, nach der Stirn zu schlagen. So kann man die Unstimmigkeit und den Skandal im Haus einfach verhindern.
darf man nicht das Brot salzen, moknuw von ihm ins Salzfass mit dem Salz – so hat Iuda seinerzeits gehandelt.
übrigens mit dem Salz ist es und viel anderer Volksmerkmale und Volksglauben verbunden. Zum Beispiel, wenn die Hauswirtin peressolila das Essen, so bedeutet es, dass sie verliebt ist.
übergeben Sie hinter dem Tisch das Salz dem Menschen nicht, wenn Sie sich mit ihm nicht verzanken wollen. Oder reichen Sie ihm das Salz und lachen Sie, den Grund des ungehörigen Gelächters, damit natürlich erklärt, das Unverständnis zu vermeiden.
wenn verschliefen Sie das Salz in den fremden Teller zufällig, so werfen Sie sofort in diesen Teller noch eine Prise des Salzes. So werden Sie von diesem Menschen die Not abführen, die selbst und heraufbeschworen haben.
hilft das Salz auch, zu bestimmen, welches Wetter in den nächsten Tagen erwartet wird. Wenn sie otsyrewajet, so muss man sich auf die Regen und das Unwetter vorbereiten.
können Sie glauben, Sie können, aber das Leben – das Stück interessant nicht glauben, und in ihr reicht die Stelle verschiedenen Wundern und den Seltsamkeiten aus!